Frauenkreis

Frauentreff Bodelshausen

Alle vierzehn Tage dienstags um 9 Uhr, in der Friedenskirche Bodelhausen

Frauenkreis Mössingen

Wir treffen uns in der Regel vierzehntägig, jeweils dienstagabends um 20.00 Uhr in der Christuskirche in Mössingen. Das offizielle Programm dauert etwa eineinhalb Stunden – wann wir letztendlich auseinander gehen und jede nach Hause kommt, kann individuell und situationsabhängig bestimmt werden…

Wir freuen uns immer über Gäste.

k1024_maerz-2014-046maerz-2014-049

 

 

 

 

 

 

 

Unser Programm umfasst die verschiedensten Themen aus dem großen Bereich „Glaube und Leben im Alltag“. Alles, was uns beschäftigt als Frauen, die wir in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bezügen leben und Verantwortung tragen, darf zur Sprache kommen. Bei einem „Arbeitsfrühstück“ erstellen wir gemeinsam ein Jahresprogramm, bei welchem jede ihre Wünsche einbringen kann. Anschließend versuchen wir geeignete „ReferentInnen“ für die einzelnen Abende zu finden. Gerne dürfen einzelne Teilnehmerinnen einen Abend gestalten und einbringen, was sie gerade beschäftigt.

Ebenso engagieren wir zu manchen Themen Experten oder Expertinnen von außerhalb, um durch ihre Anregungen und Impulse miteinander ins Gespräch zu kommen.

Da es in unserer Gemeinde oft viele Angebote gibt und viele Teilnehmerinnen sich auch in anderen Gruppen einbringen, schwankt unsere Teilnehmerzahl stark. In der Regel finden sich sechs bis zehn Frauen ein.

Wir sind kein fester Kreis und freuen uns über jede neue Besucherin – gerne darf „frau“ auch gezielt nur zu ausgewählten Themen oder Angeboten kommen, wenn eine regelmäßige Teilnahme nicht oder nur zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich ist.

Neben dem Austausch über verschiedene Themen ist es uns wichtig, dass wir Anteil nehmen und geben an unserem Ergehen im Erleben verschiedenster Lebenssituationen.Dazu finden unsere Treffen in gemütlicher Atmosphäre an einem liebevoll gedeckten Tisch statt.

Ein erweiterter Teilnehmerkreis trifft sich zweimal im Jahr, um herbstliche und österliche Türkränze für den Eigenbedarf oder zum Verkauf auf dem jeweils stattfindenden Krämermarkt zu binden. Auch die Treffen zum alljährlichen Basteln von Adventskränzen oder –Gestecken finden über unseren Kreis hinaus regen Zuspruch und dürfen gerne auch zum Hereinschnuppern genutzt werden. Für diese drei großen Bastelaktionen gibt es erweiterte Zeiten.

Einmal im Jahr an einem Samstag, meist im Februar, laden wir zu einem Regionalen Frauentag an wechselnden Orten ein. Hauptprogrammpunkt des Vormittags ist jeweils ein Referat zu einem interessanten Thema. Die Fortsetzung am Nachmittag geschieht in sehr verschiedenen Workshop-Angeboten.

Wählen Sie einfach einmal eine Veranstaltung aus und schauen Sie bei uns vorbei!k1024_maerz-2014-048

Kontaktadressen:

Margret Gaubatz, Melanchthonstr. 10, 72116 Moessingen
Tel.: 07473/921066

Daniela Gall, Nehren