Das Bundesverfassungsgericht schreibt: „Das allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasst als Ausdruck persönlicher Autonomie ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Dieses Recht schließt die Freiheit ein, sich das Leben zu nehmen, …“. – Was ist davon zu halten? – Die einen sprechen von einer „Sternstunde des Bundesverfassungsgerichtes“, die anderen, dass dies mit christlicher Grundüberzeugung unvereinbar sei.

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 20.00 Uhr

Christuskirche Mössingen

mit Pastor Frank Mader

Kategorien: Termine/Vorschauen