Vortragsreihe mit Richard Wiskin

Zur Person

Lehrer in Kanada für Geografie, Geschichte und Biologie (7./8. Klasse). In seiner Heimat an der Gründung einer Spezialschule für Ökologieunterricht beteiligt. 3-jähriges Fortbildungsstudium am Prärie-Bibelinstitut. 12-jährige Gemeinde- und Jugendarbeit in Indien und Europa. Herausfordernde und berechtigte Fragen insbesondere vieler junger Menschen, veranlassten ihn, sich seit ca. 1975 intensiv mit dem Thema „Biblischer Glaube und Wissenschaft“ auseinander zu setzen. Wiskin arbeitet eng mit Wissenschaftlern im Rahmen der Studiengemeinschaft WORT UND WISSEN zusammen. Seit 1982 ist er Bildungsreferent und hält im In- und Ausland Vorträge, Schulungen und Seminare für interdisziplinäre Theologie. Wiskin ist zudem aktiv an der Lehrerfortbildung und in der Herstellung von Unterrichtsmaterial beteiligt und hat diverse Bücher veröffentlicht.

Termine und Themen

Donnerstag, 18. November „Die Chinesen und die Arche Noah“
Freitag, 19. November „Spuren der Sintflut“
Samstag, 20. November „David und Goliath“
Sonntag, 21. November „Plus Plus Minus ergibt Plus“
jeweils um 19.30 Uhr in der EmK Bodelshausen

Veranstalter

Evangelisch-methodistische Kirche Bezirk Mössingen
Christoph Zolg und Wolf-Dieter Keßler

Kontakt

Rainer Conzelmann, Tel. 07471/83248

Kategorien: Termine/Vorschauen