Frau Annette Widmann-Mauz kommt nach Bodelshausen.

Am Donnerstag, den 15. Juli um 14.30 Uhr findet endlich unser Seniorenkreis wieder statt. Wir haben auch gleich einen Gast: Frau Annette Widmann-Mauz wird uns besuchen. Eine Gelegenheit, im Hinhören und Fragenstellen eine Bundes-Politikerin der aktuellen Regierungskoalition direkt kennenzulernen.

Die aus Tübingen stammende Katholikin Annette Widmann-Mauz machte ihr Abitur in Balingen und studierte in Tübingen Politik- und Rechtswissenschaften. Sie ist seit 1984 Mitglied der CDU; 1986 bis 1989 stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union Baden-Württemberg; 1993 bis 2005 stellvertretende Vorsitzende der CDU Zollernalbkreis; seit 2003 stellvertretende Vorsitzende der CDU Baden-Württemberg; seit 2012 Mitglied im Bundesvorstand der CDU Deutschlands; 1995 bis 2015 Landesvorsitzende der Frauen Union Baden-Württemberg; seit 2015 Bundesvorsitzende der Frauen Union Deutschlands; 1999 bis 2009 Mitglied im Kreistag Zollernalb.

Seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages; 2000 bis 2009 Mitglied im Fraktionsvorstand; 2000 bis 2005 Vorsitzende der Gruppe der Frauen; 2001 bis 2002 Beauftragte für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit; 2002 bis 2009 gesundheitspolitische Sprecherin und 2005 bis 2009 Vorsitzende der Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,  November 2009 bis März 2018 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, seit März 2018 Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Die diversen Arbeitsfelder von Annette Widmann-Mauz bieten viel Stoff für interessante Gespräche. Bitte nehmt Euch die Zeit und kommt zahlreich. Es lohnt sich. Die Veranstaltung findet in der EmK Bodelshausen statt.

Kategorien: Termine/Vorschauen