Bilder und Poesie – Spiegel der Jahreszeiten
Freitag, 12. November 2021 um 19.30 Uhr
Evangelisch-methodistische Kirche Dusslingen, Hechinger Str. 5

Über die wechselnden Jahreszeiten haben Dichter und Künstler aller Epochen und Gattungen gearbeitet, um dieses Naturschauspiel und seine Symbolik in Wort und Bild festzuhalten: Fasziniert und herausgefordert vom blauen Band des Frühlings, von der flirrenden Hitze des Sommers, der Vergänglichkeit im Herbst bis hin zur Ruhe im Winter.

Albrecht Esche, Theologe und Literaturwissenschaftler, rezitiert dazu passende Gedichte, die teils in ernster, teils in launischer Manier Frühlingsgefühle oder Winterstarre ausdrücken.

Manfred Grohe, als vielseitiger Fotograf bekannt, zeigt dazu entsprechende Bilder, die solche Stimmungen und Zustände wiedergeben.

Eintritt frei, Spendenkässle steht am Ausgang.

Coronabestimmungen bis jetzt: Geimpft, Genesen, PCR-Test.

Kategorien: Termine/Vorschauen