Christlich, menschlich, relevant.

Seit Anfang Februar besitzt Radio m, der Radiosender unserer Kirche, eine neue Internetpräsenz. Auf radio-m.de sind viele Beiträge der Redaktion zu hören. Kurzandachten, redaktionelle Beiträge und seit der Corona-Krise auch der „kleine Gottesdienst“, ein Format, das die Redaktion als Reaktion auf die Lockdowns der Pandemie entwickelt hat, um Menschen einen Gottesdienst zu ermöglichen, die keine Möglichkeit hatten, einen Gottesdienst vor Ort zu besuchen.

Durch entsprechende Teilmöglichkeiten kann das inspirierende Angebot auch mit weiteren Personen geteilt werden.

Wer einen Blick auf den neuen Internetauftritt werfen möchte kann dies unter Radio m tun.